Kurse und Angebote > Elternkurse begabt und sensibel

Begabte und sensible Kinder besser verstehen

Sind Sie Vater oder Mutter eines hochbegabten oder/und sensiblen Kindes?

Möchten Sie sich mit anderen Eltern in einer ähnlichen Situation austauschen? Möchten Sie Inputs zu Themen wie Hochbegbung und Schule, Kreativität, Perfektionismus, Hochsensibilität und der künstlerischen Begabung erhalten, die Ihnen in Ihrem Erziehungsalltag begegnen?

Dann sind Sie in diesem Elternkurs genau richtig.

Wer: Eltern von hochbegabten und sensiblen Kindern

Wann: Donnerstag, 16.5. / 23.5. / 6.6. / 13.6.2019 jeweils von 19.30 bis 21.45h

Wo: Quartierhaus Kreis 6, Langmauerstr. 7, 8006 Zürich, 1. Etage

Kosten: Fr. 240.- inkl. Material / Fr. 200.- inkl. Material für EHK-Mitglieder (der Kurs findet in einer Kooperation mit dem Elternverein hochbegabter Kinder www.ehk.ch statt )

Kursleiterin: Kathrin Berweger Konzelmann, Erwachsenenbildnerin SVEB 1, MAS integrative Begabten- und Begabungsförderung, langjährige Erfahrung mit der Begleitung hochbegabter/sensibler Kindern und ihren Eltern. 

Kontakt und Anmeldung: Kathrin Berweger Konzelmann, 079 691 68 81 oder info@artcoaching-berweger.ch, weitere Informationen unter www.artcoaching-berweger.ch

Elterntreff begabt und sensibel

Sind Sie Mama oder Papa eines begabten oder/und sensiblen Kindes? Möchten Sie sich mit Eltern in einer ähnlichen Situation austauschen und über Themen, die Ihnen im Erziehungsalltag begegnen, im Gespräch sein? Sensibilisiert zu sein und sein Kind zu verstehen, ist eine gute Basis, um passende Lösungen zu entwickeln und sich in seiner Elternstärke zu erleben. Der Schwerpunkt der Elterntreffs ist der Austausch der Eltern, wobei kurze theoretische Sequenzen für die Einleitung zu einem Thema durchaus möglich sind. Mögliche Themenschwerpunkte können Hochbegabung, Hochsensibilität, Kreativität oder Perfektionismus sein.

Der Austausch zum jeweiligem Themenschwerpunkt wird mit Methoden aus der Erwachsenenbildung moderiert. Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Themen der Abende 2019

10. Mai -         Hochbegabte Kinder fördern und unterstützen

28. Juni -        Hochsensibilität und Überreizung

10. Sept. -       Unausgeglichene Begabungsprofile

5. Nov. -          Sensible Kinder unterstützen und stärken

3. Dez. -          Begabte und sensible Teenager

Jeweils von 19.30 bis 21.30h

Wo:                 Quartierhaus 6, Langmauerstrasse 7, 8006 Zürich, statt (www.qh6.ch).

Kosten:           Fr. 50.- pro Abend (Anmeldung für mehrere Abende und pro Abend möglich) Bitte bringen Sie den genauen Betrag am Abend bar mit.

Moderation: Kathrin Berweger Konzelmann, Begabungsexpertin (MAS, FHNW), Lehrerin für Kunst (ZHdK), Marte Meo Therapeutin und Fachberaterin, Erwachsenenbildnerin SVEB 1, zertifizierte Kursleiterin «Starke Eltern – starke Kinder»

 Anmeldung: Kathrin Berweger Konzelmann, info@artcoaching-berweger.ch , 079 691 68 81 (per SMS und WhatsApp) möglich (Anmeldung erforderlich). Für Fragen und weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.