Mitteilungen > Aktuelle Schutzmassnahmen

Neu ab 8. September 2021:

Seit 19.4.21 ist unser Haus grundsätzlich wieder offen.

Ab 8. 9. 2021 gilt für das Quartierhaus Kreis 6:


Es gilt die generelle Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenbereichen (im QH6 im Eingangsbereich und Treppenhaus).

Grundsätzlich wurde die Zertifikatspflicht ausgeweitet. Für unsere Angebote gilt die "*Ausnahme: Proben und Trainings in fixen Gruppen (max. 30 Personen), religiöse Veranstaltungen, Veranstaltungen der politischen Meinungsbildung und Selbsthilfegruppen.  Sowie private Anlässe auswärts."
Kulturelle und sportliche Aktivitäten können ohne Covid-Zertifikatspflicht durchgeführt werden, wenn maximal 30 Personen anwesend sind, die sich regelmässig in dieser Zusammensetzung treffen und die dem Organisator bekannt sind. Dies betrifft z.B. Vereinstreffen, Chöre oder Yogagruppen.

"Veranstaltungen mit Zugang ohne Covid-Zertifikat (Keine Grossveranstaltungen)

Bei Veranstaltungen, bei denen kein Covid-Zertifikat vorausgesetzt wird, gilt folgendes:

In Innenräumen:
  • maximal 30 Personen
  • Es muss sich um einen Verein oder eine andere beständige Gruppe handeln, deren Mitglieder dem Organisator bekannt sind.
  • maximal 2/3 Kapazität
  • Die Pflicht zum Tragen einer Maske richtet sich nach Artikel 6; zudem muss der erforderliche Abstand nach Möglichkeit eingehalten werden.
  • Die Konsumation von Speisen und Getränken ist verboten." Quelle: BAG Schutzkonzepte

Private Treffen und Feste

Bei Veranstaltungen im Freundes- und Familienkreis (z.B. Treffen und Feste), die nicht in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betrieben stattfinden, ist die erlaubte Anzahl Personen eingeschränkt. Bei dieser Anzahl werden Kinder mitgezählt.  

Regel drinnen: Erlaubt sind maximal 30 Personen.
Regel draussen: Erlaubt sind maximal 50 Personen.

Es sind die Empfehlungen des BAG zu Hygiene und Verhalten zu beachten.

Private Veranstaltungen in öffentlichen Einrichtungen: Es gelten die Veranstaltungsregeln der jeweiligen Einrichtung. Im QH6 bis auf Weiteres ohne Zertifikat.

Grundsätzlich sind unsere Kursleiter*innen und Mieter*innen verantwortlich, die BAG-Bestimmungen einzuhalten.

Wir halten uns an die aktuellen BAG-Bestimmungen.

Für individuelle Lösungen oder Fragen zu Ihrem Angebot oder Ihrer Mietanfrage nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. info@qh6.ch, 044 363 32 94

Für unsere Kursangebote gilt weiterhin: Die Kursleitung muss ein Schutzkonzept ausweisen und umsetzen können. Diese liegt dem Quartierhaus Kreis 6 vor.  Die KursleiterInnen informieren die Teilnehmenden eigenhändig über Massnahmen etc. des Kurses.

Wenn Sie ein Angebot im Quartierhaus Kreis 6 besuchen, beachten Sie bitte die oben erwähnten Schutzmassnahmen des BAG.

Gutes Lüften ist ebenfalls sehr effektiv, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Um alle unsere Besucher*innen noch besser zu schützen, haben wir auch einen Luftreiniger in jedem Gruppenraum, welcher sehr einfach zu bedienen ist und 98% Staub, Pollen, Viren, Bakterien und schlechte Gerüche aus der Raumluft aufnimmt und reinigt. Zudem zeigt er die Luftqualität an (blaue Linie). Wechselt diese auf orange, ist die Luftqualität gesunken und Sie sollten Stosslüften. Die Anleitung hängt im Raum. Um die Wartung kümmern wir uns. 

Veranstaltungen im Freundes- und Familienkreis sind unter den oben erwähnten Massnahmen erlaubt. Möchten Sie dafür unsere Räume mieten, können Sie direkt unser Anfrageformular ausfüllen: Mietanfrage

Für Fragen, Bestellungen der Babysitterliste, Suche nach (Ersatz-) Daten etc. sind wir per E-Mail info@qh6.ch oder telefonisch am Montag 9.30 - 11.30 Uhr und Donnerstag 13.30 - 16 Uhr unter der Nummer 044 363 32 94 für Sie erreichbar. Persönlicher Kontakt gerne mit Voranmeldung!

Wir freuen uns, Sie weiterhin im Quartierhaus Kreis 6 begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Ihr Quartierhaus Kreis 6 Team